Produktinformationen

Wissen wie es läuft! – Das Manometer hilft!
Wichtig bei der Betriebskontrolle zur Ermittlung des Betriebspunktes auf der Pumpen-Kennlinie.
Empfohlen für die Bestimmung von Druck und indirekt des Volumenstomes.
Der Tacho für Ihre Pumpe – Ein Muss für jede Installation!

Ihre Pumpe wird auf einen spezifizierten Betriebsbereich oder Betriebspunkt für Ihre Anlage ausgelegt. Dieser Betriebsbereich muss sich innerhalb des zulässigen Einsatzbereiches der verwendeten Pumpe befinden.
Jede Pumpentype hat einen eigenen Einsatzbereich und dieser ist von Pumpentype zu Pumpentype unterschiedlich.

Ein Manometer ist die einfachste und günstigste Möglichkeit zu überprüfen, ob die Pumpe auf Ihrer Kennlinie läuft. Durch diese Kenntnis können systembedingte Pumpenschäden vermieden werden. Somit kann auch ein vorzeitiger Ausfall der Pumpe abgewendet werden.

Mit dem abgelesenen Druck kann anhand der Pumpenkennlinie das zugehörige Fördervolumen bestimmt werden. Sie haben jederzeit die nötigen Informationen für Ihren Prozess im Blick.
Nutzen Sie unsere jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz, Ihre Pumpenanwendungen zu überprüfen, wir helfen gerne.

Der Betriebspunkt sofort im Blick
• Aktueller Förderdruck ist direkt ablesbar
-> ergibt aktuelle Fördermenge

• Einhaltung des min. Förderdrucks
-> Schäden durch Kavitation vorbeugen

• Max. Förderdruck nicht überschreiten
-> Schäden durch Überhitzung vermeiden

• Einwandfreie Funktion der Pumpe
-> Ihre Prozesssicherheit ist gewährleistet